• 22. - 25.10.2015
    Halle 52
    Winterthur

    Junge Schweizer Kunst.
    Ausstellung mit Shop, Bar, Lounge und Musik.

  • INT RA

    Zürich 1991
  • erste Künstler der jungkunst 2015 bekannt

    Wir haben über 250 beeindruckende Dossiers erhalten

    erste Künstler der jungkunst 2015 bekannt

    Wir haben über 250 beeindruckende Dossiers erhalten und bedanken uns herzlich für die zahlreichen Einsendungen. Die Künstlerliste auf unserer Website wird in den kommenden Wochen mit den neuen Künstlerinnen und Künstlern aktualisiert.

  • Pearlie Frisch

    London/Aarau, 1986
  • Robert Kirov

    Zürich, 1987
  • 10 Jahre Jungkunst Container- museum!

    Zum Jubiläum haben wir Grosses vor: Wir bauen ein spektakuläres Museum aus 50 auf- und übereinander gestapelten Überseecontainern. 

    10 Jahre Jungkunst Container- museum!

    2015 wird die Jungkunst zum zehnten Mal durchgeführt. Zum Jubiläum haben wir Grosses vor: Wir bauen ein spektakuläres Museum aus 50 auf- und übereinander gestapelten Überseecontainern. Künstlerinnen und Künstler aus den ersten neun Jungkunst-Jahren zeigen darin in wechselnder Besetzung noch einmal ihre Werke; der kostenlose Besuch des Museums mit eigener Bar und einmaliger Atmosphäre lohnt sich deshalb immer wieder. Das Containermuseum ist jeden Tag vom 25. September bis zum 25. Oktober 2015 geöffnet. Jeweils von 12 bis 20 Uhr entdecken Sie dort alte Lieblinge und spannende Unbekannte - gratis!

  • Almira Medaric

    Basel, 1992
  • Lukas Kreuzer & Samuel Rauber

    Zürich, 1990
  • Unterstützen Sie uns! Junge Kunst braucht das Land!

    Unterstützen Sie uns dabei, junge Künstlerinnen und Künstler zu fördern.

  • David "Chromeo" Kümin

    Winterthur, 1982
  • Tyrone Richards

    Rheinfelden, 1988
  • Linda Bernhard

    Worthing (UK) / Nänikon, 1980
  • IUNA TINTA

    London / Erlinsbach, 1982
  • Gilles Fontolliet

    Zürich, 1981
  • Jan-Hendrik Pelz

    Stuttgart/Zürich, 1984
  • Johannes Hepp

    Würzburg/Winterthur, 1986
  • Fabian Stamm

    Winterthur, 1983
  • Malgorzata Stankiewicz

    Zürich, 1986
  • Karin Lustenberber

    Luzern, 1980
  • Helena Hernández & Rafael Koller

    Luzern/Berlin, 1987/1983
  • Sarah Hepp

    Zürich, 1987
  • Tobias Gutmann

    Zürich, 1987
  • Alexandra Theiler

    Langenthal, 1990
  • Patrik Alvarez

    Basel/Lugano, 1982
  • Demian Bichsel

    Basel, 1983
  • Rachele Monti

    Tenero, 1990
  • Marie Rime

    Charmey, 1989
  • Christian Indergand & Samuel Rauber

    Zürich, 1988 / 1990
  • rrem

    Zürich, 1984